Mark Mühürcüoglu von Sugar Daddies

Raketenstart mit Tiktok: Mit Tiktok in den Einzelhandel und zur Lovebrand der Gen Z

Innerhalb weniger Monate hat Suggar Daddies ihren Umsatz durch TikTok vervielfacht! Hinter Sugar Daddies stecken Marken wie Cookie Bros oder O-Mochi, doch vor allem der clevere Kopf und Gründer Mark Mühürcüoglu. 2018 ist das Unternehmen mit Keksteig zum Löffeln an den Start gegangen. Mit TikTok hat das damals junge Startup die Nachfrage gepusht: Alle wollten die Produkte haben, weil Influencer:innen den Keksteig in die Kameras gehalten haben. Mit dem Rückenwind der Community hat es Cookie Bros in den Einzelhandel geschafft, wo die Regale direkt wieder leer waren. Influencer:innen mit Millionen Reichweite mussten monatelang auf die Produkte warten. Wie hat es Suggar Daddies geschafft, rund um Cookie Bros einen solchen Hype zu erzeugen? Wie wird aus einer gehypten Brand eine Lovebrand? Und welcher Channel soll jetzt auf TikTok folgen? Die TikTok Erfolgsstory und viele spannende Tipps gibt es in dieser Folge mit Mark, Romy und Johannes.

Zur Folge
Zurück zur Übersicht

Du willst monatliche Updates über Amazon?
Abonniere unseren Newsletter.